SUPEERO SL-SYSTEMLAUFWERKE IM DETAIL

DIE ROLLENBÖCKE


Der tragende, patentierte Rollenbock aus extrem festem Aluminium F53 besticht durch die patentierten und kugelgelagerten Trag- und Führungsrollen und wird dank der konvexen Geometrie gleich vierseitig durch das SL-Tragprofil umschlungen. Die Folge ist ein perfekter, kippfreier und verdrehsicherer Lauf des Tores. Die einzigartige, gerillte Form der Rollen (aus Polyamid) gewährleistet hohe Laufruhe und kein Festsetzen von Verschmutzungen an der Lauffläche. Der Rollenverschleiß wird dadurch minimiert.

Die einzigartige, gerillte Form der SL-Rollen gewährleistet eine hohe Laufruhe und verhindert das Festsetzen von Verschmutzungen an der Lauffläche.

Die SL-Trag- und Führungsrollen werden durch die konvexe Geometrie des SL-Tragprofils vierseitig umschlungen und sorgen für einen kippfreien und verdrehungssicheren Lauf des Tores.

Durch die vier Hohlkammern im Profil erhöhen sich die Festigkeiten enorm und schützen sicher vor Durchbiegung und Verdrehung

VORTEILE 
SUPEERO SL-ROLLENBOCK


  • Aus extrem festem Aluminium F53 mit Zugfestigkeiten von bis zu 550 N/mm²

  • Chromatiert und pulverbeschichtet

  • Einzigartige Rollenführung sorgt für einen ruhigen, kippfreien Torlauf

  • Tragachsen aus Edelstahl 1.4305

  • Je Rollenbock 4 Trag- und Führungsrollen

  • Qualitätskugellager

  • Automatische Profil- und Rollenzentrierung bei zunehmenden Lasten

  • Rollenböcke mittels Edelstahl-Tellerfüßen höhenverstellbar

  • Rollenspiel kraftschlüssig über Grundplatte einstellbar

  • Keine Lastwechselreaktionen